Publikationen

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen 2021 -2022

Neu erschienen

Beginn des Aufschwungs

Die Wirtschaft erholt sich von den Folgen der Corona-Pandemie und der Krise. Für 2021 werden in Deutschland bis zu 4,5% Wachstum erwartet, für 2022 ähnlich, auch die Arbeitslosigkeit wird wieder sinken. Der Staat nimmt erneut hohe Kredite auf, das ist aber angesichts der Null-Zinsen unproblematisch. Forderungen nach Ausgabenkürzungen müssen ebenso zurückgewiesen werden wie nach Steuersenkungen für Unternehmen, stattdessen brauchen wir mehr Steuergerechtigkeit. Es ist sinnvoll und angemessen, für 2021 und 2022 Tariflohnzuwächse im üblichen Rahmen der letzten Jahre zu fordern und möglichst auch durchzusetzen.

Wirtschaftsaufschwung nach der Corona-Krise ver.di Wirtschaftsaufschwung nach der Corona-Krise