Publikationen

    Zukunft geMAInsam gestalten!

    Neu erschienen

    Zukunft geMAInsam gestalten!

    Frieden, Gerechtigkeit und sozialer Zusammenhalt kommen nicht von selbst. Sie müssen immer wieder gemeinsam erkämpft werden. Gemeinsam gehen wir in diesem Jahr wieder auf die Straßen und Marktplätze und setzen am Tag der Arbeit ein sichtbares Zeichen für eine gerechte und friedvolle Zukunft. Denn wir wissen: Solidarität braucht Nähe!

    Durch den brutalen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine sterben jeden Tag Menschen. Unsere Botschaft zum 1. Mai lautet: Solidarität, Frieden und Selbstbestimmung für die Ukraine! Nie wieder Krieg – Die Waffen nieder! Weltweit!

    1. Mai-Aufruf DGB Tag der Arbeit

    Klimaschutz, Digitalisierung und Globalisierung haben enorme Auswirkungen darauf, wie wir arbeiten und leben. Diese wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation können wir nur mit einer starken Mitbestimmung und einer hohen Tarifbindung erfolgreich gestalten. Gute Arbeit, nachhaltigen Wohlstand und sozialen Fortschritt gibt es nur mit einem Ausbau der Arbeitnehmerrechte und starken Gewerkschaften. Die geplanten 12 Euro Mindestlohn sind auch unser Erfolg. Sozialabbau zur Gegenfinanzierung der gegenwärtigen Krisen lehnen wir ab!

    In diesen Wochen finden Betriebsratswahlen in rund 28.000 Betrieben statt. Das geht am besten mit und in Gewerkschaften!

    Am 1. Mai sind zahlreiche Aktionen und Kundgebungen in ganz Deutschland geplant.

    Infos: https://www.dgb.de/erster-mai-tag-der-arbeit