Mythos Demografie

02.06.2014
Titelblatt: Mythos Demografie

Das Gerede von der "demografischen Zeitbombe" stilisiert Sozialabbau zum Sachzwang und soll von der Kapitulation vor den realen Problemen und Aufgaben ablenken. Durch mehr Beschäftigung, höhere Produktivität und gerechte Verteilung kann der Sozialstaat dauerhaft gesichert und weiter ausgebaut werden.