Publikationen

"Wandel gestalten - Wirtschaft und Arbeit im Umbruch"

Broschüre

"Wandel gestalten - Wirtschaft und Arbeit im Umbruch"

Titelblatt der Broschüre ver.di Titelblatt: Wandel gestalten

Drei Viertel aller Beschäftigten arbeiten in Deutschland mittlerweile im Dienstleistungssektor. Viele Dienstleistungen werden im Vergleich zu Tätigkeiten in der Industrie geringer bewertet und schlechter bezahlt. Mehr als ein Drittel aller Erwerbstätigen ist mittlerweile prekär beschäftigt. Betroffen sind überwiegend Dienstleistungsbereiche und überproportional Frauen.

Welche ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Prozesse und Interessen stecken hinter dieser Entwicklung? Welche Alternativen gibt es zur Gestaltung einer Dienstleistungsgesellschaft, die ökonomischen und sozialen Fortschritt, gute Arbeit und Ökologie verbindet? Das sind die Themen der neuen Broschüre des Bereichs Wirtschaftspolitik bei ver.di.

Die Broschüre ist in der Regel in den ver.di Bezirken vorrätig. Sie kann auch in Packeinheiten von 10 Stück zu 1 Euro pro Stück (zuzüglich Versandkosten) mit dem Formular unten bestellt werden. Einzelexemplare bitte anfordern über wirtschaftspolitik@verdi.de oder Telefon: 030/69561131, Fax: 030/69563070.