Publikationen

Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?

Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?

Die Digitalisierung verändert weitreichend Inhalte und Strukturen von Wirtschaft und Arbeit. Doch ob es zu steigender Erwerbslosigkeit kommt und wie sich die Einkommensverteilung und der Sozialstaat entwickeln, ist keine technologische Frage, sondern eine der ökonomischen Entwicklung und der Kräfteverhältnisse zwischen Kapital und Arbeit. Produktivitätszuwächse müssen für höhere Löhne, kürzere und bessere Arbeit und eine Ausweitung gesellschaftlich notwendiger Dienstleistungen genutzt werden. Mehr dazu in den Wirtschaftspolitischen Informationen 2 / 2016.

Umfassende Wirkung der Informationstechnik Economix Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?

 

INHALTSÜBERSICHT

  • Einleitung
  • Megatrend Digitalisierung
  • Digitale Massenarbeitslosigkeit?
  • Technischer Fortschritt und Beschäftigung
  • Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
  • Digitaler Fortschritt und Verteilung
  • Politische Herausforderungen